Treffen mit Siemens zur Flusswärmepumpe

Anfang Januar 2023 hatten wir spannenden Besuch bei uns im Wahlkreisbüro in Mannheim. Georg Meboldt von Siemens Energy und Marcus Adlon, Geschäftsführer der Grüne Wärme GmbH waren zu Gast und wir haben uns über die Zukunft der Energie- und Wärmeversorgung für Mannheim und der Region ausgetauscht. Fast zwei Drittel der Mannheimer Haushalte sind an das Fernwärmenetz angeschlossen. Dieses mit grüner Wärme zu gestalten, damit haben wir in Mannheim mit der MVV Energie und der Siemens Energy  schon lange angefangen. Eine Maßnahme ist die Flusswärmepumpe am GKM, die darauf ausgelegt ist, bis zu 50.000 Haushalte mit Wärme zu versorgen. Aktuell sind es noch 20.000. Das Mannheimer Modell der Flusswärmepumpe wird als bundesweites Vorzeigeprojekt und Reallabor vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert. Im Herbst 2022 war ich bereits beim Spatenstich dabei und schon dieses Jahr wird die Pumpe im Betrieb genommen.

Anhand eines mitgebrachten Modells konnte ich mir ein genaueres Bild über die Funktionsweise und die Potenziale dieser Technik machen.

“Für Mannheim ist diese Art der Energieversorgung zentral, denn zur Erreichung der Klimaziele soll die komplette Fernwärme nachhaltig umgestellt werden. Dabei muss die Wirtschaftlichkeit sowie die Versorgungssicherheit im Fokus stehen, weshalb ich mich weiterhin für die Finanzierung regionaler Projekte einsetzen werde.”