Pressemitteilung: 7,5 Millionen für Mannheim!

Heute erfolgt die offizielle EU-Förderbescheid-Übergabe des Innovationszentrums GreenTech durch Frau Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut in Höhe von 7,5 Mio. Euro.

Melis Sekmen, Ideengeberin für das Zentrum, sowie Obfrau im Wirtschaftsausschuss und Berichterstatterin für Gründungen und Start-ups der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, erklärt hierzu:

„Mannheim hat sich zu einem der wichtigsten Gründungsstandorte Deutschlands entwickelt. Mit dem Innovationszentrum GreenTech setzen wir ein klares Zeichen für die Themen der Zukunft – für Innovation, Nachhaltigkeit und damit verbunden dem wirtschaftlichen Fortschritt. Seit meinem Antrag aus dem Jahr 2017 haben wir gemeinsam mit der Mannheimer Wirtschaftsförderung und Next Mannheim viel für das Projekt erreicht. Mit der heutigen offiziellen EU-Fördermittelübergabe in Höhe von 7,5 Millionen Euro gehen wir einen weiteren Schritt zur Umsetzung des Projektes.

Mannheims Industrie ist mitten in der Transformation. Mit dem Greentechzentrum entsteht ein Ort für Unternehmen, Gründer:innen und Forschungsgruppen, indem Technologien für eine umweltfreundliche Produktion, für eine nachhaltige Energiegewinnung und -speicherung entstehen werden. Nie war ein Projekt dieser Art so gefragt und so wichtig wie in diesen Zeiten.

Mit der Start-Up Strategie und dem 10 Milliarden Euro starken Zukunftsfonds sowie dem Wachstumsfonds „RegioInnoGrowth, die wir beide in der Ampel auf den Weg gebracht haben, stehen Start-Ups vielseitige Finanzierungsinstrumente zur Verfügung. Es freut mich daher sehr, dass lokale Initiativen und bundesweite Strategien Hand in Hand gehen. Und ich werde mich als Obfrau im Wirtschaftsausschuss weiterhin für bessere Rahmenbedingungen und mehr Mittel für die Gründer:innen in Mannheim und Deutschland einsetzen”.

Die Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Gemeinderatsfraktion Mannheim Nina Wellenreuther ergänzt:

„Als GRÜNE Gemeinderatsfraktion freuen wir uns über den großen Meilenstein der Fördermittelübergabe auf dem Weg zur Realisierung dieses zukunftsträchtigen Projekts, welches 2021 als Leuchtturmprojekt im RegioWIN 2030 Wettbewerb ausgezeichnet wurde. Der Klimawandel und ebenso die Digitalisierung erfordern innovative, kreative und ressourcenschonende Ideen und Geschäftsmodelle. Im Mannheimer Innovationszentrum GreenTech werden weitere Unternehmen und StartUps aus diesen Branchen in unsere Stadt angesiedelt. Damit wird unser Wirtschafts- und Gründungsstandort ausgebaut und neue zukunftssichere Arbeitsplätze geschaffen.“

Notiz:

Melis Sekmen war von 2014 bis 2022 Stadträtin und Fraktionsvorsitzende der Grünen Gemeinderatsfraktion im Mannheimer Gemeinderat. In dieser Zeit war Sie u.a. Mitglied im Aufsichtsrat der Mannheimer Gründungszentren GmbH (Next Mannheim) Sie ist die Ideengeberin für das Innovationszentrum für Greentech. 2017 hatte sich die Grüne Gemeinderatsfraktion auf ihre Initiative mit einem dazugehörigen Antrag für die Einrichtung eines Gründungszentrums für Umwelt- und Energietechnologien, kurz Innovationszentrum GreenTech, eingesetzt.