8.07. Auf einen Kaffee mit Lisa Paus – ein Fachgespräch

Die Kindergrundsicherung ist ein wichtiges Projekt für die Grüne Bundestagsfraktion und wird seit Wochen immer wieder in Frage gestellt. Für mich gilt die Devise: Kein Kind soll in Armut leben! Leider wächst derzeit in Deutschland jedes 5. Kind in Armut auf. Im Jahr 2020 waren über 19% und in manchen Stadtteilen sogar die Hälfte der Kinder in Mannheim von Armut betroffen.

Ich freue mich daher sehr, dass meine Fraktionskollegin und Bundesfamilienministerin Lisa Paus genau zu diesem Thema bei uns sein wird und wir am kommenden Samstag gemeinsam unterwegs sein werden. Um 13:30 Uhr veranstalten wir ein Fachgespräch zur Kindergrundsicherung und weiteren Themen. Dort wird auch genug Raum für Fragen und Diskussion aus dem Kinder-, Jugend-, Frauen-, Senioren- und Familienbereich sein. Ihr seid herzlich eingeladen eure Fragen loszuwerden und mit uns zu diskutieren.

Schreibt einfach eine Mail an melis.sekmen.wk@bundestag.de mit dem Betreff “Fachgespräch Familienministerin”, eurem Vor- und Nachnamen, Name des Vereins/Verbands und eure Funktion.

Weitere Infos zur Location und eine kurze Anmeldebestätigung werden dann folgen. Anmelden könnt ihr euch bis kommenden Freitag, 07.07.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch!